Sanft bist du heimgegangen
in Gottes Herrlichkeit,
hast tapfer überwunden
die Leiden dieser Zeit.

 

Nach einem arbeitsreichen Leben voll Liebe und Fürsorge nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter und Oma

 

Hedwig Wolkersdorfer

 Löwengrub 4, St. Agatha

 

die am Freitag, 5. Juni 2020, versehen mit den Hl. Sakramenten
im 79. Lebensjahr von Gott zu sich gerufen wurde.

 

Wir geleiten die Urne unserer lieben Verstorbenen
am Freitag, 12. Juni 2020, um 10 Uhr von der Aufbahrungshalle
St. Agatha in die Pfarrkirche zum Trauergottesdienst
und anschließend zur Beisetzung im Familiengrab.

 

Für all das Liebe, Gute und Schöne, das sie uns in ihrem Leben
geschenkt hat, danken wir ihr von ganzem Herzen.

 

 Roland und Gertrude mit Philipp
Vera und Max mit Sabrina, Lisa, Katrin und Maximilian

 

 

Wir beten für Hedwig am Donnerstag, 11. Juni 2020,
um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Agatha.

 

Wir bitten von Kranz- und Blumenspenden abzusehen.

 


Kondolenz verfassen:

Kommentare: 8
  • #8

    Familie Wolkerstorfer Günter (Dienstag, 16 Juni 2020 08:00)

    Deine Hinterlassenschaft wird nicht in Euro gezählt,
    sondern in den Werten, die Du in Menschen geweckt
    und hinterlassen hast.
    Ruhe in Frieden

  • #7

    Herbert u.gertrude (Donnerstag, 11 Juni 2020 18:51)

    Obwohl wir Dir die Ruhe gönnen,
    Ist doch voll Trauer unser Herz.
    Dich leiden sehen und nicht mehr helfen können,
    Das war wohl unser größter Schmerz

  • #6

    Fam. Erwin Kaltenhauser und Frida Eglesfurtner (Montag, 08 Juni 2020 19:13)

    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft

  • #5

    Lisi und Hans (Montag, 08 Juni 2020 17:32)

    Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
    Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.
    Im stillen Gedenken an meine Schwester Hedi

  • #4

    Doris u. Erwin Haslehner (Montag, 08 Juni 2020 12:20)

    Wir beten für unsere Tante Hedi.
    Es ist wahrscheinlich immer zu früh eine Mutter zu verlieren, deshalb wünschen wir euch Kraft für die nächsten Wochen und Dankbarkeit für die Zeit mit ihr.
    Unser aufrichtiges Beileid.

  • #3

    Astrid u. Manfred Rathmaier (Samstag, 06 Juni 2020 20:52)

    In stillen Gedenken an Tante Hedi, was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    Ruhe in Frieden!

  • #2

    Gammer Gerda u.Hermann (Samstag, 06 Juni 2020 12:27)

    Wer so gewirkt wie du im Leben,wer so erfüllte seine Pflicht und stets sein Bestes hergegeben der stirbt auch selbst im Tode nicht.

    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in den schweren Tagen.

  • #1

    Bestattung Burgstaller (Samstag, 06 Juni 2020 07:52)

    Ruhe in Frieden