Das einzig Wichtige im Leben sind

die Spuren von Liebe,

die wir hinterlassen, wenn wir weggehen

 

 

 

Ein Leben voll Liebe, Arbeit und Fürsorge hat seine Vollendung gefunden. Wir nehmen Abschied von unserer lieben Mama, Schwiegermama,Oma und Uroma

 

Theresia Rathmair

Uring 2, St. Agatha

 

die am Stefanitag 2020, nach einem arbeitsreichen Leben versehen mit den Hl. Sakramenten im 86. Lebenjahr im Kreise ihrer Familie selig im Herrn entschlafen ist.

 

Wir geleiten unsere liebe Verstorbene am Mittwoch 30. Dezember 2020, um 10 Uhr von der Aufbahrungshalle St. Agatha in die Pfarrkirche zum Trauergottesdienst und anschließend zur Beisetzung im Familiengrab.

 

Die persönliche Abschiednahme ist am Montag, 28. Dezember und am Dienstag, 29. Dezember in der Aufbahrungshalle St. Agatha möglich.

 

Wir bewahren dich als Licht in unseren Herzen 

 

Vroni

Herta und Gottfried

Josef und Rosi

Manfred

Karli und Monika

Maria und Hannes

Kinder und Schwiegerkinder

 

Melanie, Andreas, Marlene, Patrick, Markus, Jennifer, Julia, Vanessa,

Leona, Sabrina, Jana, Luca

Enkel und Urenkel

 


Kondolenz verfassen:

Kommentare: 26
  • #26

    Fam. Fischer, Sonnleiten (Samstag, 02 Januar 2021 13:17)

    Unsere aufrichtige Anteilnahme

  • #25

    Hubert und Vroni Humer (Freitag, 01 Januar 2021 19:44)

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Der Herr schenke dir die ewige Freude.

  • #24

    Fam. Ensfellner Silvia (Mittwoch, 30 Dezember 2020 17:29)

    'Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.'

    Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

  • #23

    Fam. Köstner (Mittwoch, 30 Dezember 2020 12:52)

    Eine gute Reise Tante Resi!!

  • #22

    Franz Krempl (Mittwoch, 30 Dezember 2020 10:09)

    Der Herr schenke ihr das ewige Leben.

  • #21

    Fam. Erlinger Uring (Dienstag, 29 Dezember 2020 22:44)

    Unser aufrichtiges Beileid und Anteilnahme
    Ruhe in Frieden!

  • #20

    Fam. Gruber Norbert & Irmgard (Dienstag, 29 Dezember 2020 20:31)

    Du bist nicht mehr dort, wo du warst, aber du bist überall, wo jemand an dich denkt.
    Unser aufrichtiges Beileid, und alles Gute in der schweren Zeit, der gesamten Trauerfamilien.
    Ruhe in Frieden !

  • #19

    Fam. Gschaider Anita u. Josef (Dienstag, 29 Dezember 2020 19:38)

    Liebe Trauerfamilie!

    Unser aufrichtiges Beileid und Anteilnahme. Viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.

  • #18

    Kaltseis Karl u. Elfriede (Dienstag, 29 Dezember 2020 18:26)

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.

  • #17

    Manfred Dieplinger (Dienstag, 29 Dezember 2020 17:33)

    Mein aufrichtiges Beileid wünscht euch allen euer Freund Fredi .

  • #16

    Aois und Regina Roiter, Wesenufer (Dienstag, 29 Dezember 2020 17:14)

    Es ist Erlösung, sagt der Verstand. Es ist zu früh, sagt das Herz. Du fehlst, sagt die Liebe. Es ist Gottes Wille, sagt der Glaube. Unser tiefes Mitgefühl!

  • #15

    Fam. Mühlböck Manfred und Evelyn (Dienstag, 29 Dezember 2020 16:17)

    Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung

  • #14

    Fam. Kaltseis und Straßl, Dunzing (Dienstag, 29 Dezember 2020 13:10)

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, Leuchten die Sterne der Erinnerung!

    Liebe Trauerfamilie,
    unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für diese schwere Zeit.

  • #13

    Fam. Horst und Manuela Gahleitner (Montag, 28 Dezember 2020 18:45)

    Liebe Trauerfamilie!

    "Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren."

    Einen geliebten Menschen zu verlieren, hinterlässt Spuren. Spuren von Trauer und Schmerz, aber auch Liebe und Dankbarkeit für all die schöne Zeit, die man gemeinsam verbringen durfte. Wir möchten Euch unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken, wünschen Euch viel Kraft und sind in Gedanken bei Euch.

  • #12

    Fam. Raab Christian und Cornelia (Montag, 28 Dezember 2020 18:42)

    Wenn ein lieber Mensch stirbt, ist er nicht wirklich tot, sondern lebt in euren Herzen weiter.

    Unser Aufrichtiges Beileid

  • #11

    Familie Christian Ferihumer (Montag, 28 Dezember 2020)

    Egal, wie viele Stunden man zusammen verbringt: Wenn die letzte anbricht waren es immer viel zu wenige.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme!

  • #10

    Roswitha Eschlböck (Montag, 28 Dezember 2020 10:41)

    Ruhe in Frieden

    Aufrichtiges Beileid der ganzen Familie wünsche euch viel Kraft und alles Gute

  • #9

    Roswitha Eschlböck (Montag, 28 Dezember 2020 10:39)

    Von der Erde gegangen im Herzen geblieben

  • #8

    Andi und Karin Gföllner (Montag, 28 Dezember 2020 10:07)

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Ruhe in Frieden.
    Unser aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen.

  • #7

    Anna Raninger (Montag, 28 Dezember 2020 08:34)

    Ruhe In Frieden

  • #6

    Gerti u. Herbert Ratzenböck (Sonntag, 27 Dezember 2020 22:15)

    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

    Unser aufrichtiges Beileid der ganzen Trauerfamilie.

  • #5

    Günther und Tanja Brunnmair (Sonntag, 27 Dezember 2020 22:10)

    Unser aufrichtiges Beileid !

  • #4

    Gerti Altenstraßer & Franz Huemer (Sonntag, 27 Dezember 2020 15:00)

    Ruhe in Frieden, danke das wir dich kennenlernen durften.

  • #3

    Raninger Wolfgang und Ingrid (Sonntag, 27 Dezember 2020 14:50)

    Ruhe in Frieden

  • #2

    R.I.P. Franz & Gerti Weissenböck (Sonntag, 27 Dezember 2020 14:36)

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir wünschen euch allen aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eurer lieben Mutter, Schwiegermutter und Oma!
    Franz & Gerti Weissenböck mit Familie.

  • #1

    Bestattung Burgstaller (Sonntag, 27 Dezember 2020 12:47)

    Ruhe in Frieden