Gegangen bist du aus unserer Mitte,
doch nicht aus unseren Herzen.

 

 

 

 

Ein Leben voll Liebe, Arbeit und Fürsorge
hat seine Vollendung gefunden.


Wir nehmen Abschied von Frau


Hedwig Hofer
Altbäuerin vom Naz’n Strass
Hundsdorf 1, Pfarre St. Agatha

 

 die am Montag, 22. Februar 2021, versehen mit den
hl. Sakramenten, im 93. Lebensjahr von Gott zu sich gerufen wurde.


Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt.

Wir bitten um Begleitung in Gedanken und Gebet von zu Hause aus.

 

Die persönliche Abschiednahme von Hedwig ist am
Donnerstag, 25. Februar, ab 13 Uhr und am Freitag, 26. Februar,
von 8 bis 18 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Agatha möglich.

 

Du bleibst immer in unseren Herzen

 

Die Trauerfamilie

 

 

 

 

 

 


Kondolenz verfassen:

Kommentare: 35
  • #35

    Heitzinger Christl und Affenzeller Traudi (Mittwoch, 03 März 2021 09:10)

    In lieber Erinnerung unserer Tante Hedwig

  • #34

    Sepp u. Resi Wakolbinger Etzing (Dienstag, 02 März 2021 17:27)

    Ruhe in Frieden Hedwig u. Ein herzliches Beileid der Familie

  • #33

    Fam. Wagner (Stockinger), Waizenkirchen (Montag, 01 März 2021 20:37)

    Unser herzliches Beileid den Trauerfamilien und ein friedvolles Ruhen der freundlichen Verwandten!

  • #32

    Fam.Fattinger (Sonntag, 28 Februar 2021 10:04)

    Nun bist Du heimgegangen zu Gott, doch deine Familie wird deine Liebe immer im Herzen tragen.
    Ruhe in Frieden liebe Tante.

    Der Trauerfamilie unser aufrichtiges Beileid

  • #31

    Fam Edinger, St. Agatha (Sonntag, 28 Februar 2021 06:06)

    Unser aufrichtiges Beileid.

  • #30

    Eduard und Zäzilia Pointinger (Samstag, 27 Februar 2021 20:00)

    Unser aufrichtiges Beileid ! Ruhe in Frieden

  • #29

    Wiesinger Franz und Justine (Samstag, 27 Februar 2021 17:15)


    Gelobt sei Jesus Christus,
    in Ewigkeit. Amen.

    Liebe Trauerfamilie von Tante Hedwig!

    Jedes Leben hat einen Anfang und mit dem Anfang ist für dieses irdische Leben – bereits für irgendwann sein Ende bestimmt.

    Wir sind nur Gast auf Erden – die Zeit des Lebens schreibt für jeden Menschen seinen Lebenslauf. Es liegt an jedem Einzelnen selbst, wie er sein Leben gestaltet und führt. So sieht dann auch die Ankunft im ewigen Leben aus.

    Unsere liebe Tante Hedwig hatte im Kreise ihrer großen Familie in ihrem Herzen auch noch viel Platz für uns Nichten und Neffen ihrer beiden Schwestern Juliana und Johanna!
    Sie hat nicht versäumt, pflichtbewußt und gehorsam – die vielen Jahrzehnte ihres Lebens – Gott stets mit Freude und Eifer zu dienen: In Gedanken, Worten und Werken!
    Weisheiten aus dem Volksmund bestätigen immer wieder:
    “Wie gelebt, so gestorben” oder “Wie Dein Sonntag, so Dein Sterbetag ...”!
    So durfte sie am Fest Petri Stuhlfeier hinübergehen in die ewige Heimat.

    Doch – wenn das irdische Leben zu Neige geht, denken wir an unseren seraphischen Vater Franziskus: Er nannte den Tod Bruder. Und er betete:
    “Herr, sei gelobt durch uns´ren Bruder Tod, dem kein Mensch lebend je entrinnen kann.
    Höchster, allmächtiger und guter Herr, dein sind der Lobpreis, die Herrlichkeit und Ehr.

    Liebe Tante Hedwig – wir Nichten und Neffen danken dir für alle deine Liebe, mit der du auch uns mit mütterlichem Herzen und Freude ungezählte Male empfangen hast und zur Seite gestanden bist!
    Wir werden Dir in den Heiligen Messen, Andachten und Gebeten immer ein ehrendes Andenken bewahren!

    Eines der vielen schönen Gebete, welches du ungezählte Male gebetet und gesungen hast, ist das Innigste, das uns mit dem göttlichen Herzen Jesu verbindet: “Jesus Dir leb ich”.
    Dein Herz galt auch in der Verehrung unserer lieben Muttergottes Maria!

    Ehre sei dem Vater + dem Sohn + dem Hl. Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit, Amen.
    Hl. Josef, segne unser Haus, und mach ein Nazareth daraus.
    Maria mit dem Kinde lieb, uns allen deinen Segen gib!
    Gelobt sei Jesus Christus, in Ewigkeit.
    Amen. Vergelt´s Gott!

  • #28

    Friedi u. Franz Fischer, Sonnleiten (Freitag, 26 Februar 2021 20:38)

    Aufrichtige Anteilnahme der ganzen Familie.
    Ruhe in Frieden

  • #27

    Familie Geis Grieskirchen (Freitag, 26 Februar 2021 18:40)

    Das schönste Denkmal,
    das ein Mensch bekommen kann,
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

    In dankbarer Erinnerung
    Deine Firmgodn Hanni mit Familie

    Aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie

  • #26

    Raimund und Eva Guttmann (Freitag, 26 Februar 2021 17:16)

    Ein aufrichtiges Beileid allen Trauerfamilien!!! Möge Gott dir liebe Nazn Tant ewige Freude schenken. In lieber Errinnerrung Raimund u. Eva

  • #25

    Familie Bauernschmid und Sattlberger (Freitag, 26 Februar 2021 15:09)

    Unser aufrichtiges Beileid!
    Ruhe in Frieden

  • #24

    Fam. Binder, Grieskirchen (Freitag, 26 Februar 2021 13:55)

    Liebe Tante und Taufpatin Hedwig!
    Möge Gott dir vergelten was du alles Gute in deinem Leben getan hast. Danke für deine netten und hoffnungsvollen Gespräche. Der Herr schenke dir ewigen Frieden.

  • #23

    Christina u. Heinz Huber-Ecker (Freitag, 26 Februar 2021 13:21)

    Unser aufrichtigesBeleid! Ruhe in Frieden.

  • #22

    Hilde und Fritz Götzenberger (Donnerstag, 25 Februar 2021 21:41)

    Ruhe in Frieden liebe Tante Hedwig
    Ein Herzliches Beileid den Trauerfamilien


  • #21

    Fam. Keplinger, Hartkirchen (Donnerstag, 25 Februar 2021 20:50)

    Unser herzliches Beileid.
    Ruhe in Frieden

  • #20

    Fam. Lichtenwinkler (Donnerstag, 25 Februar 2021 20:45)

    Unsere aufrichtige Anteilnahme. Möge Gott dir vergelten was du in deinem Leben geleistet hast.

  • #19

    Gammer Gerda u.Hermann (Donnerstag, 25 Februar 2021 20:20)

    Begrenzt ist das Leben,
    doch unendlich die Erinnerung.
    Der Herr schenke ihr das ewige Leben.
    Herzliches Beileid

  • #18

    Weinbauer Reinhold u. Irmgard (Donnerstag, 25 Februar 2021 20:04)

    Ihre Güte und Liebe hat das Leben ihrer Familie bereichert.
    Wie ein Fels hat sie ihren Lieben Halt gegeben.
    Herzliches Beileid
    Reinhold u. Irmgard Weinbauer

  • #17

    Familie Wagner, Esthofen (Donnerstag, 25 Februar 2021 20:03)

    Möge Euch die Erinnerung an die gemeinsame Zeit Trost spenden.

    Denn Erinnerungen die unser Herz berühren, gehen niemals verloren!

    Aufrichtige Anteilnahme!

  • #16

    Rathmaier Astrid und Manfred (Donnerstag, 25 Februar 2021 19:25)

    Unser aufrichtiges Beileid!
    Ruhe in Frieden!

  • #15

    Mathilde&Werner Koll (Donnerstag, 25 Februar 2021 18:58)

    Aufrichtige Anteilnahme!

  • #14

    Fam.Trinkfaß Taufkirchen (Donnerstag, 25 Februar 2021 18:43)

    Der Tod einer Mutter
    ist der erste Kummer, den man ohne sie beweint.
    Herzliche Anteilnahme
    Vroni und Fritz

  • #13

    Evelyn und Herbert Augdopler (Donnerstag, 25 Februar 2021 18:33)

    Unser herzliches Beileid!

  • #12

    Haider Franz und Andrea (Donnerstag, 25 Februar 2021 18:12)

    Ein Licht für dich liebe Oma. Gott wird dir vergelten, was du Gutes getan hast.

  • #11

    Lisi u Lois Eschlböck (Donnerstag, 25 Februar 2021 18:08)

    Herzliches Beileid und danke liebe Godn.

  • #10

    Maierfamilie in Grub (Donnerstag, 25 Februar 2021 17:12)

    Aufrichtige Anteilnahme

  • #9

    Fam. Rabeder Lindbruck (Donnerstag, 25 Februar 2021 12:59)

    Herzliches Beileid !

  • #8

    Fam.Waldenberger, Ottnang (Donnerstag, 25 Februar 2021 12:02)

    "Denn wo ich weile, dort ist Frieden. Dort leuchtet mir ein ewiger Tag!
    Möge deine Bescheidenheit, dein liebenswerter Charakter und deine Unbeschwertheit stets in den Herzen deiner Mitmenschen weitergetragen werden!

  • #7

    Weinbauer Hermann und Nicole (Donnerstag, 25 Februar 2021 11:49)

    Unser herzliches Beileid !!!
    Hedwig, Ruhe in Frieden ❤️

    Du bist nicht mehr dort, wo du warst, aber du bist überall, wo jemand an dich denkt.

  • #6

    Roswitha parzer (Donnerstag, 25 Februar 2021 11:25)

    Ruhe in Frieden

  • #5

    Dein Urenkerl David (Donnerstag, 25 Februar 2021 09:06)

    Ich denke an dich!

  • #4

    Lilli und Robert Höglinger (Donnerstag, 25 Februar 2021 08:39)

    Unser herzliches Beileid!

  • #3

    Wimmer Willersdorf, Waizenk. (Donnerstag, 25 Februar 2021 07:56)

    Herzliches Beileid!

  • #2

    R.I.P. Franz & Gerti Weissenböck (Donnerstag, 25 Februar 2021 07:00)

    Aufrichtige Anteilnahme der gesamten Familie!

  • #1

    Bestattung Burgstaller (Donnerstag, 25 Februar 2021 06:42)

    Ruhe in Frieden